Cantabella Frauenchor Obergriesbach
Cantabella Frauenchor Obergriesbach

Portraits

Sandra Tucker-Halbfell

Die in Kanada geborene Sopranistin Sandra Tucker-Halbfell hat ihr Studium dort mit einem Bachelor of Music, einem Master of Music und einem Opera Diploma abgeschlossen. Auszeichnungen waren die Stipendien "Canada Council for the Arts Grant for Emerging Professional Artists" und "York Celebration of the Arts Professional Artist Bursary". Danach setzte sie ihr Studium im Fach Gesang in Augsburg bei Edith Wiens fort.

 

Als Repräsentantin Kanadas wurde sie zum internationalen Festival der Musikhoch-schule in St. Petersburg eingeladen. Des weiteren vertiefte sie ihre Studien im Fach Gesang bei Rudolph Jansen, Brigitte Fassbaender, Rudolph Piernay, Sena Jurinac, Sarah Walker und Ian Burside. Kritiker beschreiben ihre Stimme als "meltingly lyric" (dahinschmelzend lyrisch).

 

Auf Engagements bei den renommiertesten Ensembles und Sinfonie-Orchestern in Toronto und Umgebung wie auch im Rahmen des Europäischen Musikfestivals (Solistin in der Missa Solemnis gemeinsam mit Helmut Rillung und der Bach-Akademie), folgte die Einladung zum Kneipp-Musik-Festival in Bad Wörishofen und zum Festlichen Konzert der Basilika in Ulm-Wieblingen. Überschwänglich gelobt wird sie für ihre Interpretationen von Mendelssohns Elias und den Vier Letzten Liedern von Richard Strauss.

 

Höhepunkte im Bereich Oper waren u.a. die Rollen der "Fiordiligi" in Cosi fan Tutte, der "Carolina" in Cimarosas Die heimliche Ehe, sowohl die der "Susanna" als auch die der "Gräfin" in Die Hochzeit des Figaro, die der "Anna Maurrant" in Street Scene, die der "Manon" in Puccinis Manon Lescaut, die der "Laetitia" in Menottis The Old Man and the Thief, die der "Pamina", die der "Zweiten Dame" und die des "Ersten Knaben" in Die Zauberflöte, die des "Sandmann" in Hänsel und Gretel und "Fame" in Purcells The Indian Queen.

 

Sandra Tucker-Halbfell singt seit 2011 als Sopranistin in der Vokalkapelle in der Theatinerkirche München mit. Sie unterrichtet sowohl privat in Obergriesbach als auch bei der Volkshochschule Aichach-Friedberg Gesang und ist immer wieder als Stimmbildnerin für Chöre tätig. Anfang 2014 gründete sie den Chor Cantabella in Obergriesbach.

Aktuelles:

An diesen Terminen sind wir mit unserem neuen Weihnachtsprogramm

zu hören:

 

24.11.2018

Christkindlmarkt am Schützenhaus Obergriesbach

 

25.11.2018

Klangnacht in St. Stephan in Obergriesbach

 

01.12.2018

MVO-Adventskonzert

Gemeinschaftshaus Obergriesbach

 

Portrait von Sandra Tucker-Halbfell im Aichacher Lokalteil der Augsburger Allgemeinen Zeitung:

Probe immer dienstags von 19:00 bis 20:30 Uhr! Mitsängerinnen sind immer willkommen!

 

Cantabella Kids

probt dienstags von

17:30 bis 18:15 Uhr!